Implantation von Speziallinsen

Implantation von Speziallinsen

Wir bieten bei der Implantation von Speziallinsen das volle operative Spektrum an. Dies beinhaltet Intraokularlinsen (IOLs) um Kurz-, Weitsichtigkeit zu korrigieren (phake Linsen, Vorderkammerlinsen, iris-claw lens), Linsen mit der Funktion einer Gleitsichtbrille um damit Brillenfreiheit zu erzielen (multifokale und trifokale Linsen), Intraokularlinsen um Hornhautverkrümmung zu korrigieren (torische Linsen), Linsen mit zusätzlichem Schutz vor UV Licht (blue blocker IOLs), Linsen mit speziellen Oberflächen (Heparinbeschichtung) bei PatientenInnen mit Erkrankungen wie z.B. Formen des Grünen Stars oder Diabetes mellitus, Speziallinsen bei fortgeschrittenen Makulaveränderungen (Endstadium) um eine Verbesserung der Lebensqualität zu erreichen sowie zusätzliche Linsen (add on IOLs) bei bereits operierten PatientenInnen zur weiteren Sehverbesserung.

Es werden bei uns mehrere Augenvoruntersuchungen sowie exakte Vermessungen der Strukturen des Auges durchgeführt. In vielen Fällen ist es für eine gute Prognose entscheidend im zeitlichen Verlauf mehrmals Daten vom Auge zu erheben.

Besonders wichtig erscheint uns nach Vorliegen der Untersuchungsergebnisse die ausführliche Besprechung mit Ihnen um die bestmögliche Option für Ihre Augen und Ihren Lebensstil zu finden. So hat beispielsweise der Beruf, Hobbies oder Sport Einfluss auf die individuellen Bedürfnisse und diese müssen beachtet werden. Mehr Details und Informationen erhalten Sie in unserer Ordination.


Wir bieten bei der Implantation von Speziallinsen das volle operative Spektrum an. Dies beinhaltet Intraokularlinsen (IOLs) um Kurz-, Weitsichtigkeit zu korrigieren (phake Linsen, Vorderkammerlinsen, iris-claw lens), Linsen mit der Funktion einer Gleitsichtbrille um damit Brillenfreiheit zu erzielen (multifokale und trifokale Linsen), Intraokularlinsen um Hornhautverkrümmung zu korrigieren (torische Linsen), Linsen mit zusätzlichem Schutz vor UV Licht (blue blocker IOLs), Linsen mit speziellen Oberflächen (Heparinbeschichtung) bei PatientenInnen mit Erkrankungen wie z.B. Formen des Grünen Stars oder Diabetes mellitus, Speziallinsen bei fortgeschrittenen Makulaveränderungen (Endstadium) um eine Verbesserung der Lebensqualität zu erreichen sowie zusätzliche Linsen (add on IOLs) bei bereits operierten PatientenInnen zur weiteren Sehverbesserung.

Es werden bei uns mehrere Augenvoruntersuchungen sowie exakte Vermessungen der Strukturen des Auges durchgeführt. In vielen Fällen ist es für eine gute Prognose entscheidend im zeitlichen Verlauf mehrmals Daten vom Auge zu erheben.

Besonders wichtig erscheint uns nach Vorliegen der Untersuchungsergebnisse die ausführliche Besprechung mit Ihnen um die bestmögliche Option für Ihre Augen und Ihren Lebensstil zu finden. So hat beispielsweise der Beruf, Hobbies oder Sport Einfluss auf die individuellen Bedürfnisse und diese müssen beachtet werden. Mehr Details und Informationen erhalten Sie in unserer Ordination.